Der Restaurant Day

Der Restaurant Day

by Frau K.

Heute kommt der Wochenendtipp mal nicht aus unserem Buch 66 x bestes Rheinland. Wir wollen euch lieber ein ganz großartiges Event, das ursprünglich aus Finnland kommt, vorstellen. Den wunderbaren Restaurant Day. Der findet seit 2011 viermal im Jahr statt. Immer Mitte Februar, Mai, August und November. Zum nächsten mal schon morgen, am 15.11.14.

Der Restaurant Day ist das größte Festival rund ums Essen: Jeder kann für einen Tag ein Restaurant, ein Café oder eine Bar eröffnen. Und zwar überall: Ob daheim, im Büro, im Park, auf der Straße, in der Garage, im Innenhof, am See – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Einmal haben wir schon selbst mit einem Pop-up Restaurant beim Restaurant Day mitgemacht. Serviert wurden Veggie-Burger gegrillt auf der Gettotonne in unserem Schrebergarten. Diesmal sind wir wieder dabei, mit ziemlich leckeren Kürbis-Rezepten. Wenn ihr in der Nähe wohnt, zieht euch warm an und kommt vorbei. Die Anfahrtsskizze findet ihr wenn ihr auf einen der beiden Links klickt in der rechten Menüspalte recht weit unten.

Aber auch im Rest der Welt gibt es am Restaurant Day viele großartige Pop-up Restaurants die einen Besuch wert sind. Bestimmt ist auch etwas in eurer Nähe dabei. Werft einen Blick auf Maplantis. Dort sind alle teilnehmenden Restaurants verzeichnet.

Fotos Quelle: Restaurant Day
Fotografen von links oben im Uhrzeigersinn: Lassi Häkkinen, Marinella Ruusunen, Anssi Kumpula, Elsa Thorp

Wochenendtipp

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.