Mit dem Rad von Nippes nach Griechenland

Mit dem Rad von Nippes nach Griechenland

by Frau K.

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Dieses Wochenende geht es nach Griechenland. Mit dem Fahrrad. Von Nippes aus seid Ihr in knapp 20 Minuten da.

Also natürlich nicht in dem Griechenland an das Ihr jetzt denkt. Schon klar. Aber zumindest im griechischen Biergarten von Poppy Mavroidakos, der Inhaberin eines ansonsten zumindest optisch durch und durch kölschen Brauhauses. Die Temperaturen stimmen jedenfalls , heißer ist es auch im echten Griechenland nicht 🙂

Der Biergarten wurde kürzlich mit Unterstützung der Initiative 1000 gute Gründe komplett neu gestaltet. Er ist winzig, aber sehr gemütlich und bestens für einen klitzekleinen Kurzurlaub geeignet. Weiß gekalkte Wände, viele Blumen und Kräuter und leckeres griechisches Essen. Wir waren zur Eröffnung eingeladen und haben uns (auch dank der vielen Tsipouros) ziemlich griechisch gefühlt und der Rhein glitzerte auf dem Heimweg fast so schön wie das Mittelmeer.

griechischer Biergarten in NIel
griechische Vorspeisen
Tsipouro
sirtaki tanzen
sirtaki tanzen

Griechische Vorspeisen und ein Gläschen Tsipouro. Und später am Abend tanzt das Gastgeberpaar noch ganz stilecht einen kleinen Sirtaki. Wir kommen bestimmt wieder mal vorbei.

Wochenendtipp

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.